Wald&Kräuterwoche

Wald&Kräuterwoche

Menschen sind Teil der Natur und der Kontakt zu ihr ist wichtig. Wir alle kennen das: den Kopf voller Sorgen und Frust, da hat man das Bedürfnis, rauszugehen und sich zu bewegen.

Sobald man den Wald (wahlweise den Park) betritt, geht einem schon mal besser. Studien belegen, dass schon nach 5 Minuten im Wald der Blutdruck bei gestressten Menschen spürbar sinkt und die Muskelanspannung nachlässt. Das heißt, unser vegetatives Nervensystem, welches wir nicht willentlich beeinflussen können, reagiert schnell auf die  Atmosphäre, die im Wald herrscht. Dazu  muass man nicht besonders sportlich sein - normales Gehen reicht.

Die Natur sendet Reize: Gezwitscher, Äste knacken, Sonnen-Schatten-Spiele im Wald... mit dieser Art von Reizen kann unser Körper und Gehirn gut umgehen, seit zehntausenden von Jahren.

Unsere Aufmerksamkeit pegelt sich neu ein. Die Augen können sich entspannen und genießen den Anblick der vielen Grüntöne. Unser Interesse gilt dem Vogel da oder dem lustigen Pilz dort drüben. Oder die Gedanken kommen ganz zum Stillstand. Das ist das Achtsamkeit :)

Wissenschaftlich bewiesen ist auch, dass die Botenstoffe der Bäume, die Terpene, unser Immunsystem anregen. Terpene sind bioaktive Substanzen, die u.a.zur Kommunikation zwischen Bäumen dienen. Wir nehmen sie über die Atmung und Haut auf.

Superfood aus Garten und Wald

Wildkräuter und -pflanzen sind schon immer Wegbegleiter der Menschen. Auch davon hat sich der moderne Mensch weit entfernt. Aber das Interesse an Heilkräutern und heimischem "Superfood" wächst seit einiger Zeit.

Ob als Nahrung, Heilung, Helfer beim Vertreiben schlechter Schwingungen oder Schmuck...einen Teil der Verwendungsmöglichkeiten wollen wir Ihnen mit unserer Wald&Kräuterwoche nahebringen.

Unsere Physiotherapeutin, Waldbaden-Trainerin und ausgebildete Kräuterfrau Stephanie Jansen hatte schon  länger den Wunsch, ihr Waldbaden- und Kräuterwissen in einem einwöchigen Seminar zu vermitteln.

Mit einer kleinen beständigen Gruppe und viel Zeit lassen sich ganz andere Dinge erfahren als an einem Nachmittag. Die Wald&Kräuterwoche findet vormittags und nachmittags statt, manchmal auch abends. Die Kostform können Sie wählen (bitte kein Heil- oder F.X.Mayr-Fasten) und es sind auch tägliche morgendliche Kneippanwendungen dabei. Ansonsten werden Sie die ganze Zeit draußen sein.

Die Wald&Kräuterwoche - Inhalte

Achtsamkeitsübungen im Wald

Atemübungen und Meditation

LandArt- Kunst in der Natur

Kräuterkunde & -sammeln

Räuchern mit Kräutern und Harzen

Herstellung von Tees, Tinkturen und Ölen

Wald&Kräuterwoche

1 Woche "Wald&Kräuterwoche"

Pauschalangebot inkl. folgender Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Vollwert-Vollpension
  • 5 erfrischenden Kneippanwendungen wie Wechselbäder oder -güsse
  • intensives Seminar (Auflistung oben)
  • Benutzung der Sporthalle und Schwimmbad

Preisbeispiel: im Einzelzimmer Südbalkon € 753,00

 

Termin: So,29.05.-So, 05.06.2022

Zimmerkategorien/Preise

Zimmer Lage € / Woche
EZ Südbalkon superior 788,00
EZ Südbalkon 753,00
DZ Südbalkon (p. P.) 753,00
EZ Waldseite 697,00
EZ Waldseite einfach 669,00
EZ/DZ Appartement (p.P.) 830,00

 

Weitere Angebote

Auszeit

Harmonie von Körper, Geist und Seele wirkt sich nicht nur positiv auf die Einstellung und Stimmung, sondern auch auf Körperfunktionen und Widerstandskraft aus. Gönnen Sie sich eine Auszeit :)

Mehr

Achtsamkeits-Seminar

Achtsamkeit ist die Fähigkeit zu klarem, unabgelenktem Beobachten der inneren Erfahrung im gegenwärtigen Moment mit wertschätzend-freundlichen Blick. Das kann man lernen.

Mehr

Yoga-Seminar

Seit 10 Jahren sehr beliebtes Yogaseminar für Anfänger und Fortgeschrittene. Meditation, Asanas und Pranayamas in wunderschönem Yogaraum mit fantastischem Ausblick

Mehr

Kneipp generell

Ob im stressigen Berufsleben oder im Bewusstsein, auch danach ein erfülltes Leben führen zu wollen. Gesundheit ist vom einem "Zustand" zu einem aktiven Lebensgefühl geworden. Lernen Sie Kneippanwendungen kennen, um sich fit zu halten

Mehr