Gästebewertungen

Gästebewertungen

Frank B.

Basenfasten: Ich war für 2 Wochen hier Gast im Vitalium Dr. von Plachy. Es hat mir sehr gut gefallen, die Anwendungen , das Essen, die freundliche und familiäre Atmosphäre im Haus und natürlich die Wanderungen mit Herrn Dr. Hönck-von Plachy. Ich habe und werde dieses Haus gerne weiterempfehlen und freue mich schon den nächsten Aufenthalt im Vitalium Bad Lauterberg.

Danke an das Team und die herzliche Familie Dr. Hönck-von Plachy vom Vitalium.

Margarete Drenker

Basenfasten: Liebes Vitalium-Team, liebe Petra,

Ich wollte unbedingt 1 Woche Basen - Fasten machen und habe im Internet nach einem geeigneten Ort gesucht. Zu meinem Glück habe ich das Vitalium in Bad Lauterberg gefunden. Eine wunderbare Woche mit Basen - Fasten, meine Erwartungen wurden erfüllt. Begleitet wurde ich von einem kompetenten, liebevollen Team. Jeder Einzelne vermittelte mir das Gefühl das er/sie mit sehr viel Engagement dabei ist. Selten erlebt man heutzutage Menschen mit so viel Freude bei der Arbeit. Das basische Essen war ein Genuss. Was in der Küche täglich gezaubert und so liebevoll angerichtet wurde war unglaublich. Viele tolle Ideen die ich mit in meinen Alltag nehmen konnte. Ruhiges Haus mit sehr sauberen Zimmern und wer die Natur und ruhe sucht ist hier genau richtig.

Rautgundis

Wohlfühlaufenthalt für alle Temperamente: Das Vitalium in Bad Lauterberg: Einfach herrlich!

Die gesundheitliche Fürsorge, die Freundlichkeit, die Angebote und Aktivitäten des Haus, die Zimmer und Räumlichkeiten, die Speisen und Getränke, das Kümmern um alle und jeden, der Ort und die Umgebung . . . so, wie ja auch andere Gäste schreiben.

Auch ohne einen Goldenen Oktober kann man im Vitalium sein Leben genießen.

Oktober 2018 Rg. und H.J.

Carola

Wunderbares Heilfasten nach Mayer: Der Aufenthalt vom 02.08.-09.08.18 hat mir sehr gut getan. Ich war vollkommen fertig und gestresste, meine Arthtrose machte mir sehr zu schaffen. Aber mit Hilfe des Dr. Hoenkeund seiner Tochter wurden individuelle Behandlungspläne erstellt mit Kneippanwendungen, Arm und Beingüssen, Massagen, Früsport, Wassergymnastik und und und. Ich würde ein neue Mensch ohne Arthroseschmerzen, Laborwerten im Normbereich und 3 kg leichter. Besser könnte es garnicht gehen. Die geführten Wanderungen wären toll und für alle schaffbar, dank der netten Tochter von Dr.Hönke, die immer sehr engagiert. Das ganze Personal ob in der Küche, im Speiesaal, die Hausdamen und Zimmermädchen hatten immer ein freundliches Wort für alle und machten auch viel Wünsche wahr. Die Zimmer sind schön und haben oft einen Balkon nach vorn heraus. Es gab eine schöne Sonnenterasse, ein tolles Schwimmbad auch mit Motgengymnastik und der Früsport war genial und sehr effektiv.

Ich habe mich in diesem Haus sehr toll und liebevoll umsorgt gefühlt. Der Erholungseffekt ist schon beeindruckend .

Ich komme wieder nächstes Jahr ,dann aber unbedingt länger. Fest versprochen.

Christiane

Basenfasten: Das Vitalium ist ein Juwel.

Ich war jetzt zum 4. Mal hier und bin wie jedes Mal begeistert:

es klappt alles wie beschrieben, alle sind kompetent, entgegenkommend, verständnisvoll, aufmerksam,man kann sich nur wohl fühlen.

Das Basenfasten tut richtig gut, merkt man zu Hause noch eine Weile, die Köche zaubern Gerichte, denen man keine Einschränkung anmerkt, dazu die medizinische,osteopatische Behandlung, die Wellnessangebote!

Das Haus ist sehr schön gestaltet mit wunderbarer Sonnenterasse und sehr komfortablen Zimmern, der Garten harmonisch, hier herrscht einfach ein guter Geist, wirklich sehr sehr zu empfehlen .

Die Umgebung ist herrlich, Wanderungen unterschiedlicher Länge sind immer schön , Natur , mit Kloster oder Burgbesuch , und nie reicht die Woche, der Ort ist auch nett,wobei ich auch die zentrale Straße mit ihren duftenden Kaffees und Eisläden beim Fasten eher meide, viele andere Gäste bummeln aber auch gerne in der zahlreichen Geschäften.

Rita Rennemann

Fastenkur: Unseren 3. Besuch im Vitalium, in der letzten Aprilwoche, haben wir wieder sehr genossen. Das Heilfasten nach Buchinger, meines Mannes, und meine Mayr Kur haben unser Befinden auf allen Ebenen gestärkt. Beginnend mit der sehr zugewandten Hausdame, der guten ärztlichen Begleitung, den professionellen Therapeuten, dem netten Servicepersonal und einem abwechselungsreichen Rahmenprogramm, lassen uns unseren Besuch im kommenden Jahr wiederholen.

Monika Just

Heilfasten: Ich war Ende April zum Heilfasten nach Dr. Buchinger das erste mal im Vitalium. Ich war sehr überrascht, über die Freundlichkeit, die mir dort entgegengebracht wurde. Ich habe dort jede Menge netter Leute kennengelernt. Die Kur war ein voller Erfolg mit allem, ob Wassergymnastik, Massagen, Kneipp Güsse Gymnastik und auch die tolle Gegend zum Wandern, ich habe alles genutzt. und es hat mir super gefallen, dieses familiär geführte Haus ist einzigartig. Auch das Preis/Leistungsverhältnis war stimmig.

Ich war zwar nur eine Woche, aber selbst diese Zeit hat mir gesundheitlich viel gebracht.

Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei allen Ärzten und Mitarbeitern bedanken für die schöne Zeit.

Monika Just

Nadja Fischer

Heil- und Basefasten: War für eine Woche Heilfasten und danach 2 Wochen Basenfasten hier. Habe mich sehr wohl gefühlt. Super Personal: freundlich und sehr aufmerksam. Familiäre angenehme Atmosphäre. Nicht weit vom Ortskern entfernt. Man kann schöne Wanderungen unternehmen. Die Morgengymnastik war immer toll und Frau und Herr Dres. Hönck/v. Plachy haben uns bei tollen Wanderungen durch den Harz geführt und immer noch eine Interessante Geschichte zur der Gegend für uns gehabt. Das Essen beim Basenfasten war einfach nur super! Komme gerne wieder!

Anja

Ich war zum ersten Mal im Vitalium Dr. von Plachy und bin total begeistert. Das Haus liegt wunderschön über dem Ort. Allerdings muss man damit auch einen Berg runter und wieder hoch laufen ;-). Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet und sehr sauber. Ausreichend Handtücher sind vorhanden und einen Bademantel bekam ich auch ohne Probleme ausgeliehen. Die Anreise mit dem Zug ist auch problemlos, da eine Abholung vom Bahnhof möglich war. Das Personal ist sehr sehr freundlich und absolut hilfsbereit. Die anderen Gäste, die zum Teil schon seit Jahren hierherkommen, waren super nett. Ich habe mich sofort sehr wohl gefühlt. Die behandelnden Ärzte genauso wie das Personal sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Herr Dr. Hönck-von Plachy hat viele Tipps für Ausflüge und anderes parat. Leider konnte ich nur eine Woche bleiben, aber nächstes Jahr werde ich wieder hierherfahren und nach Möglichkeit zwei Wochen (und vielleicht nicht im Hochsommer ;-)). Ich bedanke mich bei dem gesamten Team für die nette Betreuung!!!

Rosmarie Pöpperl

Ich war 2018 zwei Wochen im Juli im Vitalium zum Basenfasten. Ich war zum zweiten Mal da und wieder, wie auch letztes Jahr, begeistert. Die Atmosphäre im Haus ist so angenehm und familiär. Man trifft immer wieder Leute, die man vom Vorjahr bereits kennt. Jeder, der mal da war will wieder kommen.

Das basische Essen hat mir wieder sehr gut geschmeckt und ich habe in den zwei Wochen 3,5 kg verloren, hurra. Das gesamte Personal ist sehr freundlich, kompetent und sehr flexibel. Man muss lange suchen, um so etwas zu finden. Dass fast alle Mitarbeiter seit vielen Jahren im Vitalium arbeiten, spricht für sich. Danke für die tolle Betreuung. Schön ist auch, dass bis neun Uhr abends die Hausdame da ist, an die man sich jederzeit wenden kann. Sie hilft in allen Lebenslagen.

Vielen Dank auch für die tolle Betreuung durch Frau Dr. Schmidt und das Ehepaar Hönck- von Plachy.

Das Haus ist nicht das neueste aber blitzblank sauber. Man kann sich nur wohlfühlen. Zum normalen Fastenpaket gibt es zahlreiche Angebote wie Frühgymnastik, Wassergymnastik sowie Vorträge, geführte Wanderungen etc.

Nochmals vielen Dank an alle. Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder kommen kann.

Was ist die Summe aus 5 und 2?